Psychotherapeutische Begleitung und Behandlung

Frankl lehrt, dass der Mensch grundsätzlich auf die Suche und das Verwirklichen und Erleben von Sinn in seinem Leben ausgerichtet ist. Fehlende Sinnerfüllung kann im Leben zu psychischen Störungen und Erkrankungen führen kann. Umgekehrt können psychische Störungen und Erkrankungen ihrerseits auch das persönliche Sinnerleben einschränken. 


Logotherapeutische Psychotherapie ist eine Form der Gesprächstherapie. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinem ganz persönlichen Anliegen. 
Logotherapie ist immer ressourcen- und lösungsorientiert und versucht, die trotz einer Störung und Erkrankung immer vorhandenen Freiräume und Potenziale zu entdecken und so den Menschen zu einem eigenverantwortlichen wert- und sinnorientierten Leben zurück zu führen.

Als unterstützende Methode können auch imaginative Verfahren – im Besonderen die an unserem Institut entwickelte Imaginative Logotherapie und Existenzanalyse - eingesetzt werden, denn diese ermöglichen einen tiefen Zugang zu unbewussten Inhalten und unterstützen so Erkenntnis, Klarheit und Heilung.

Es werden alle psychischen Erkrankungen, die ambulant zu behandeln sind, in das Therapiekonzept eingeschlossen und sowohl Einzeltherapiesitzungen als auch Paartherapie und Gruppentherapie angeboten.

Unser Institut widmet sich primär der Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung, weshalb therapeutische Plätze nur sehr eingeschränkt vergeben werden können.

 

« Juni 2018 »
  1 2 3
  4 5 6 7 8 9 10
  11 12 13 14 15 16 17
  18 19 20 21 22 23 24
  25 26 27 28 29 30

Nächste Veranstaltungen

Logotherapy today

03.09.2018, 09:00
Ort: Bildungshaus St. Virgil

Einführung & Information

18.09.2018, 18:30
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Imaginationstage Sep 2018

21.09.2018, 15:00
Ort: Johannes-Schlößl der Pallottiner

Grundlagen LT und EA - 2 Blöcke/1

28.09.2018, 17:30
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Logotherapie und Existenzanalyse Kurs O, 5. Semester

06.10.2018, 09:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg