Post-Graduate Fortbildung: Angewandter Logos - August

Ab dem Studienjahr 2021/2022 laden wir in unregelmäßigen Abständen zur Weiterqualifizierung unserer Absolvent*innen, zur Auffrischung bekannter Inhalte und zur Auseinandersetzung mit neuen Ansätzen zu dreitägigen Kurzseminaren ein.

Diese Tage dienen der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und Fortbildung, der Begegnung untereinander und mit und im SinnZENTRUM, sowie der ganz konkreten Auseinandersetzung mit aktuellen Themen aus der Perspektive der Logotherapie.

Als Thema für diesen Sommer haben wir ausgewählt:
Impulse zur Stärkung und Wiedergewinnung von Urvertrauen

Leitung: Christoph Schlick
 

Kursort: SinnZENTRUM Salzburg

Zielgruppe: Diese Seminarreihe ist für alle geeignet, die eine abgeschlossene Ausbildung in Logotherapie & Existenzanalyse an unserem Institut
oder anderen anerkannten Einrichtungen absolviert haben.

Methoden: Theoretisch fachlicher Input, Literaturstudium, Gesprächsführungsübung, Imagination in der Gruppe, Austausch

Voraussetzung: Vorbereitung der vorbereitenden Literatur (wird nach Anmeldung zugesendet)

Abschluss: Zeugnis des Instituts für Logotherapie & Existenzanalyse Salzburg  
Gesamtdauer: 18 Einheiten 
Anrechenbarkeit: Fortbildungspunkte für Lebens- & SozialberaterInnen - 18 Punkte


TeilnehmerInnen: Min. 8 Max. 16
Anmeldefrist: Fr, 6. August 2021
Anmeldung: über die Webseite oder bei office(at)logotherapie-salzburg.at

Preis:
€ 450,00 inkl. USt.

 

Termine:

« Oktober 2022 »
  1 2
  3 4 5 6 7 8 9
  10 11 12 13 14 15 16
  17 18 19 20 21 22 23
  24 25 26 27 28 29 30
  31

Nächste Veranstaltungen

Kurz-Supervision Online

06.10.2022, 17:00
Ort: Online - ZOOM Raum

Diplom-Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse Kurs U, 1. Semester

15.10.2022, 09:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Kurz-Supervision Online

18.10.2022, 11:00
Ort: Online - ZOOM Raum

Logotherapeutische Lese- und Diskussionsgruppe

21.10.2022, 16:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Philosophische Gesprächsrunde

25.10.2022, 18:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg