Imaginative Logotherapie und Existenzanalyse Kurs C, 1. Semester

Lehrgang Imaginative Logotherapie und Existenzanalyse mit Diplom des Instituts zum(r) "Diplom Imaginations BegleiterIn"

Bei diesem einjährigen Kurs handelt es sich um eine Zusatzausbildung, welche die Arbeit mit inneren Bildern, zum Einsatz in Beratung und Therapie vermittelt. Innere Bilder sind die Sprache des Unbewussten, sie sind verdichtete Gefühls- und Sinninhalte, die unter anderem auch in unseren Träumen zum Ausdruck kommen. In der imaginativen Logotherapie und Existenzanalyse wird ein Zugang zu unserem Unbewussten möglich, der diese Inhalte begreifbar macht. 

Unser Ansatz, den wir auch mit einer wissenschaftlichen Studie mit der Universität Wien evaluiert haben, nutzt den Zugang zu den Inneren Bildern, um das denkende Gehirn einzuladen, Haltung und Stellung zu beziehen und sich damit selbst besser verstehen zu lernen. 

Die imaginative Logotherapie ermöglicht eine Vertiefung des beratend-therapeutischen Gesprächs und stellt eine weitere heilende Methode innerhalb der Logotherapie dar. 

Die Ausbildung erstreckt sich über ein (Studien-)Jahr und ist in 10 Modulen in zwei Semestern aufgeteilt. Die Module sind aufbauend gestaltet. Das erste Semester ist Voraussetzung für den zweiten Teil, kann aber auch alleine besucht werden.


1. Semester: Grundlagen und Einsatz der Imaginativen Logotherapie & Existenzanalyse in der Persönlichkeitsentwicklung
Leitung: Christoph Schlick

Inhalte:

  • Grundlagen der Imaginativen Logotherapie in der Beratung. Wissenschaftliche Grundlagen, Erfahrungen, Anwendungsgebiete
  • Innere Orte und Begleiter, ihr Wesen und ihre Anwendung
  • Ein neues Ich-Gefühl, Einsatz der Imagination in der Persönlichkeitsentwicklung
     

Voraussetzung zur Teilnahme:

  • Abgeschlossene Ausbildung in LT&EA an unserem Institut, anderen anerkannten Einrichtungen
    oder
  • Abgeschlossenes 1.Semester der zertifizierten Ausbildung am Institut
    oder zumindest
  • Abgeschlossener Kurs „Grundlagen der Logotherapie an 10 Abenden“
  • Berechtigung zur selbständigen Arbeit mit Menschen (zumindest in Ausbildung und unter Supervision) in den Berichen Medizin, Psychotherapie, Therapie, Beratung, Coaching, etc.
  • Vorerfahrung in Imagination: zumindest 10 Einzelstunden oder 20 Gruppenstunden

Methoden:

Theoretisch fachlicher Input, Imagination in der Gruppe, Einzelimagination, Austausch, eigene Imaginations-Begleitungs-Erfahrung unter Supervision 

Zielgruppe:

Menschen, die in einem beratenden oder therapeutischen Beruf tätig sind oder vor dem Abschluss einer entsprechenden Ausbildung stehen. 

Gesamtdauer der Ausbildung: 

220 Einheiten
                        anrechenbar im zertifizierten Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse
                        und als Fortbildungsstunden in diversen Berufsgebieten (bitte unbedingt vorher abklären)

Abschluss: 
Diplom des Instituts für Logotherapie & Existenzanalyse Salzburg  („Diplom Imaginations Begleiter*in“) unter folgenden Voraussetzungen: 

  • Teilnahme an zumindest 80% der Ausbildungsstunden 
  • Imaginative Einzelselbsterfahrung (mindestens 30 Stunden) 
  • Präsentation von selbständiger imaginativer Arbeit mit zumindest 3 KlientInnen (anonymisiert).
    Dargestellt sollten sein: die Anamnese, eine „Diagnose“, die Zielvereinbarung mit dem/der KlientIn, sowie der Beratungs-/Therapie-/Gesprächs-/Imaginationsverlauf mit der/dem KlientIn in jeweils zumindest drei Sitzungen. 
    Diese „Fallprotokolle“ werden bei Bedarf auch im zertifzierten Lehrgang angerechnet. 

Sollten zum Ausbildungsende nicht alle Voraussetzungen für das Zertifikat gegeben sein, kann auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung mit der Angabe der besuchten Stunden ausgestellt werden.
Sollte die Ausbildung zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt bzw. abgeschlossen werden, werden die besuchten Stunden selbstverständlich angerechnet. 

Teilnehmer*innen: mindestens 8 / maximal 12

Anmeldung: Über das Formular auf unserer Webseite. Ein persönliches Zulassungsgespräch findet nach der schriftlichen Anmeldung statt.

Preis:
€ 2.250,00 inkl. USt.

 

Termine:

04.09.2020, 15:00 - 06.09.2020, 16:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
25.09.2020, 15:00 - 27.09.2020, 16:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
23.10.2020, 15:00 - 25.10.2020, 16:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
04.12.2020, 15:00 - 06.12.2020, 16:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
22.01.2021, 15:00 - 24.01.2021, 16:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
SinnZENTRUM - Salzburg
Berchtesgadner Strasse 11, 5020 Salzburg
www.sinnzentrum.at
« Oktober 2020 »
  1 2 3 4
  5 6 7 8 9 10 11
  12 13 14 15 16 17 18
  19 20 21 22 23 24 25
  26 27 28 29 30 31

Nächste Veranstaltungen

Supervisionstag

20.10.2020, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Philosophische Gesprächsrunde

04.11.2020, 18:30
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Supervisionstag

19.11.2020, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Philosophische Gesprächsrunde

02.12.2020, 18:30
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Supervisionstag

15.12.2020, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg