Psychotherapeutische Begleitung und Behandlung

Frankl lehrt, dass der Mensch existentiell sinnorientiert ist, dass fehlende Sinnerfüllung im Leben zu seelischen Erkrankungen führen kann. Seelische Erkrankungen ihrerseits aber auch das persönliche Sinnerleben einschränken können.


Die Therapie ist in erster Linie eine Gesprächstherapie. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinem ganz persönlichen Anliegen. 


Als unterstützende Methode können auch imaginative Verfahren eingesetzt werden, denn diese ermöglichen einen tiefen Zugang zu unbewussten Inhalten.


Es werden alle psychischen Erkrankungen, die ambulant zu behandeln sind, in das Therapiekonzept eingeschlossen und sowohl Einzeltherapiesitzungen als auch Paartherapie und Gruppentherapie angeboten.

« November 2017 »
  1 2 3 4 5
  6 7 8 9 10 11 12
  13 14 15 16 17 18 19
  20 21 22 23 24 25 26
  27 28 29 30

Nächste Veranstaltungen

Supervisionstag

07.12.2017, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Supervisionstag

16.01.2018, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Supervisionstag

07.02.2018, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

GRUNDLAGEN DER LOGOTHERAPIE UND EXISTENZANALYSE - 10 ABENDE

20.02.2018, 17:30
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg

Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse Kurs P 2. Semester

10.03.2018, 09:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg